Weinbau

Weinanbau im Fokus – ausführliche Rebsorten-Portraits, neue Erkenntnisse aus der Önologie und die besten Weine in den Reportagen unserer Fachredaktion.

Prickelnde Erlebnisse aus Schweizer Kellern

Wer was zu feiern hat, trinkt Champagner. Doch neben dem französischen Luxusgetränk bietet auch die Schweiz verführerische Schaumweine, die manchem sogar besser gefallen.

Ziemlich grosse Jahrgangsgewächse (Teil 2)

Ob die Pfälzer- oder die Nahe-Winzer die Nase vorn haben, wird bei Riesling-Verkostungen immer wieder diskutiert. Klar ist: Rheinhessen stellt einige der besten Rieslinge 2016.

Ziemlich grosse Jahrgangsgewächse (Teil 1)

Auch wenn das Klima 2016 nicht immer mitspielte, konnten die deutschen Winzer in der Spitze Trauben mit einem eigenen, besonders frischen Charakter ernten.

Pink, aber mit Anspruch

Vor ein paar Jahren galt Rosé noch als eine Art verhinderter Rotwein. Doch längst haben die Winzer begriffen, dass man auch mit den pinken Weinen Erfolg haben kann.

Weingut Schönleber-Blümlein – Wein für Liebhaber

Eine autochthone Rebsorte aus Japan. Ein Winzer aus dem Rheingau mit Weitsicht und Talent. Mehr braucht es nicht für einen Wein, der zwei Welten in sich vereint.

Corvina – Venezianischer Trocknungskünstler

Herkunft und Technik scheinen im Falle der Corvina wichtiger als der Name der Rebe. Was am Schluss auf die Flasche gezogen wird, ist als Amarone längst zu Weltruhm gelangt.

Ein Blick in die Schatzkammer des Schweizer Weines

Im Jahr 2002 machten vier Wein-Fachjournalisten Nägel mit Köpfen: Sie gründeten die Vereinigung «Mémoire des Vins Suisses».

König Riesling – eine Rebsorte mit Charakter

Etwas Geheimnisvolles umweht die Rebe mit dem eigenwilligen Namen. Ganz genau weiss nämlich niemand, wann die Königin aller weissen Sorten das Licht der Welt erblickte.

Sauvignon Blanc – Phoenix für Frische-Fetischisten

Vor etwa 15 Jahren schrieben erste deutsche Weinjournalisten über den unvermittelt einsetzenden Sauvignon Blanc-Trend. Die Begeisterung hält bis heute an.

Penfolds – Gaumenfreude mit dem Urgrossvater

Waren früher dunkle, süsse und alkoholreiche Weine australischer Standard, sind die trockenen Roten längst die bekannteren Exportartikel.

Prosecco oder Glera – Rebe mit Vergangenheit

Vor Jahren war die Frage nach dem berühmtesten italienischen Perlwein ein beliebtes Mittel, um Anfänger von Weinkennern zu unterscheiden.

Riesling-Sylvaner – vom Massenwein zum Terroirwein

1882 kreuzte der Schweizer Züchter Hermann Müller den Riesling mit Madeleine Royale und schuf damit die erfolgreichste aller neuen Weissweinsorten.

1 2 3 4 5
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.