zurück

Verkostung – Die besten Pinot Noir/Spätburgunder

Verkostung – Die besten Pinot Noir/Spätburgunder
Copyright Weingut Heitlinger

Der Spätburgunder, wenn auch zuerst einmal in der US-Variante, erlebt seit Mitte des letzten Jahrzehnts eine steigende Nachfrage. Schuld daran hatte der US-Kinofilm „Sideways“, der vor allem ein Loblied auf die kalifornischen Pinot Noir-Weine darstellte. Amüsanterweise zeigte sich danach tatsächlich, dass der Film bei den Weinkäufern Wirkung zeigte. Die Verkäufe stiegen an, zuerst in den USA, danach auch vor allem in Mitteleuropa und Asien.

Wir präsentieren Ihnen nun die Liste der besten 20 Spätburgunder unserer Frühjahrsverkostung, die, auch ohne dass man den Film gesehen haben muss, das Potenzial zu Genussstars haben.

1. Platz:
Blackenbrook Vineyard, Blackenbrook Family Reserve Pinot Noir 2014, Upper Moutere/Nelson, Neuseeland, 92,20 Punkte

2. Platz:
Weingut Fritz Waßmer, Spätburgunder XXL 2013, Bad Krozingen-Schlatt, Deutschland, 92,00 Punkte
Weingut Höhn, Frauensteiner Herrnberg Spätburgunder Rotwein trocken 2014, Wiesbaden, Deutschland, 92,00 Punkte

4. Platz:
Winzergenossenschaft Oberbergen, Oberbergener Baßgeige Spätburgunder Rotwein QbA trocken Edition TT 2013, Vogtsburg-Oberbergen, Deutschland, 91,00 Punkte

5. Platz:
Öko Wein- und Sektgut Gretzmeier, Spätburgunder Kabinett trocken 2008, Merdingen, Deutschland, 90,50 Punkte

6. Platz:
Domaine Drouhin, Pinot Noir Cuvée Laurène 2012, Oregon, USA, 90,17 Punkte

7. Platz:
Weingut Fritz Waßmer, Spätburgunder Alte Reben 2013, Bad Krozingen-Schlatt, Deutschland, 90,00 Punkte

8. Platz:
Weingut Höhn, Frauensteiner Herrnberg Spätburgunder Rotwein trocken 2013, Wiesbaden, Deutschland, 89,67 Punkte

9. Platz:
Martin & Christine Nigl, Pinot Noir 2011, Senftenberg, Österreich, 89,60 Punkte
Weingut Heitlinger, Königsbecher Pinot Noir VDP.Grosses Gewächs 2013, Östringen-Tiefenbach, Deutschland, 89,60 Punkte
Weingut Heitlinger, Heitlinger Black Tie 2011, Östringen-Tiefenbach, Deutschland, 89,60 Punkte

12. Platz:
Weingut Leiling, Pinot Noir 2012, Schweigen, Deutschland, 89,40 Punkte

13. Platz:
Weingut Siegbert Bimmerle, Spätburgunder Spätlese trocken 2014, Renchen-Erlach, Deutschland, 89,17 Punkte

14. Platz:

Maison Joseph Drouhin, Nuits St. Georges 2012, Beaune, Frankreich, 89,00 Punkte
Remstalkellerei, Spätburgunder QbA trocken, im Barrique gereift 2012, Weinstadt, Deutschland, 89,00 Punkte
Weingut Leiling, Pinot Noir Holzfass 2012, Schweigen, Deutschland, 89,00 Punkte

17. Platz:
Weingut Graf von Kanitz, Lorcher Kapellenberg Spätburgunder trocken 2013, Lorch, Deutschland, 88,83 Punkte

18. Platz:
Weingut Schneider-Pfefferle, Blauer Spätburgunder -S- 2012, Heitersheim, Deutschland, 88,50 Punkte

19. Platz:
Winzergenossenschaft Oberbergen, Oberbergener Baßgeige Pinot Noir QbA trocken 2012, Vogtsburg-Oberbergen, Deutschland, 88,33 Punkte

20. Platz:
Weingut Hirth – Rebhof, Kairos 2012, Willsbach, Deutschland, 88,17 Punkte

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Bernd Clüver

Kendall-Jackson Jackson Estate Outland Ridge Pinot Noir 2017 ist immer noch einer der besten!!!!!

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.