zurück

Philipp Kiefer über seinen heißen Preis

Philipp Kiefer über seinen heißen Preis
Copyright Weingut Kiefer

„Wir bekommen nach wie vor Anfragen“ 

Philipp Kiefer vom Weingut Kiefer-Seufert in Baden wurde von der selection-Jury im Juli 2016 zum „Besten Jungwinzer Deutschland 2016“ gekürt.

Herr Kiefer, hat Ihnen unser Preis etwas gebracht?

Bis zum heutigen Tage bekomme ich Glückwünsche für diesen Erfolg. Die Gemeinde hat sogar ein Bild mit dem Titel „Bester Jungwinzer Deutschlands“ an allen Ortseingängen von Ballrechten-Dottingen platziert. Auch die hiesige Tageszeitung und der regionale Radiosender SWR 4 haben über uns berichtet. Von Weinhandlungen und Gastronomiebetrieben bekommen wir nach wie vor Anfragen – das macht mich schon sehr stolz.

Wie waren die Reaktionen auf den Titel?

Zunächst war ich ja auf dem Titelbild der Selection und auch inhaltlich toll vertreten. Das spricht sich herum – und wie schon oben erwähnt hat zum Beispiel die Badische Zeitung einen netten Artikel über uns geschrieben. Auch über die Social Media Plattformen gingen sehr viele Glückwünsche ein, einfach nur großartig.

Welche Weine stehen in diesem Jahr im Fokus?

Natürlich wie im letzten Jahr unsere Burgundersorten, Sauvignon Blanc, Chardonnay. Am Herzen liegt mir, den Gutedel bekannter zu machen – regional, national und international. In der Vinifikation kann dieser „klassisch“ oder „modern“ ausgebaut werden. Wir machen beides.

Noch ein Wort an den Verlag und Sie:

Endlich kann ich Ihnen und allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit danken. Die Erfahrungen die ich mache durfte werden mich sicher sehr lange positiv begleiten. Und wer weiß, vielleicht werden wir in den nächsten Wettbewerben wieder ganz vorne mit dabei sein. Bei der Ausschreibung „Bester Jungwinzer“ kann ich ja noch ein paar Jahre daran teilnehmen.

0 0

Über den Autor

Wolfgang Hubert ist seit über 20 Jahren als Weinjournalist, Verkoster und Autor tätig und war bis 2008 außerdem Chefredakteur des Magazins „getränke markt“. Seit Ende 2014 ist er Chefredakteur des Genussmagazins "selection".

Dazu schreibt oder schrieb er regelmässig diverse Beiträge unter anderem für WeinWisser, Vinum, Wein Gourmet, essen & trinken, sowie für renommierte Tages- und Wochenzeitungen.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.