Gereifte Weine

Gereifte Weine – Vom Charme der „alten Knochen“

Es gibt einen merkwürdigen Trend gerade auch bei uns. Weißweine, die erst zwei, drei Jahre hinter sich haben werden von dem meisten Weinkäufern links liegen gelassen.

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.