zurück

Selection prämiert – Bio-Weingüter des Jahres 2017

Selection prämiert – Bio-Weingüter des Jahres 2017
Copyright Weingut Winfried Seeber

Bei unserer zum dritten Mal durchgeführten Suche nach den Bio-Weingütern des Jahres beteiligten sich wieder etliche Betriebe. Rund 25 Betriebe schickten über 170 ihrer besten Weine ein.

Dafür ein großes DANKE an alle. Weshalb es nicht mehr Weingüter waren, hat einen einfachen Grund. Wer sich wenig Hoffnung auf eine sehr gute Platzierung macht, nimmt in der Regel auch nicht an solchen Wettbewerben teil. Denn dafür mussten mindestens 5 verschiedene Weine eingereicht werden.

Glückwunsch zur Vizemeisterschaft: Uli und Elke Goldschmidt aus Rheinhessen kamen auf Platz 2.
Glückwunsch zur Vizemeisterschaft: Uli und Elke Goldschmidt aus Rheinhessen kamen auf Platz 2.

Aus den fünf besten Weinen wurde der Betriebsschnitt errechnet, anhand dessen dann die Rangfolge gebildet wurde. Man konnte auch von einem Wein verschiedene, noch erhältliche Jahrgänge anstellen, aber dann zählte jeweils nur der beste Jahrgang für die Gesamtbewertung.

Dieses Mal ging der Titel an das Weingut Winfried Seeber aus der Pfalz. Dahinter folgten Winzer, die auch in den vorangegangenen Wettbewerben ganz weit vorne lagen. Sehr bemerkenswert sind außerdem die danach folgenden Weingüter, denn die Ränge lagen relativ nahe beieinander. Insgesamt eine beeindruckende Vorstellung.

Selbst Bio-Weinen gegenüber eher skeptische Jurorinnen und Juroren waren von der Qualitätsdichte und -breite sehr überrascht. Und das freut unseren Chefredakteur ganz besonders.

Denn er berichtet schon seit Jahren auch über Bio-Weine und hatte in den frühen 90ern zusammen mit Heike Reith das weltweit erste Buch über Bio-Weine aus aller Welt und deren Erzeuger geschrieben. Und mit der Panorama-Redaktion der ARD einen Beitrag über ökologischen Weinbau gedreht. Damals galten diese Winzer großteils noch als Spinner. Tja, die Zeiten ändern sich. 

Und hier die Titelgewinner des Jahres 2017

Weingut Winfried Seeber: Bestes Bio-Weingut International + Bestes Bio-Weingut Deutschland 2017
Weingut Wilhelm Zähringer: Bestes Bio-Weingut Baden 2017
Weingut Markus Busch: Bestes Bio-Weingut Mosel 2017
Weingut Goldschmidt: Bestes Bio-Weingut Rheinhessen 2017
Fattoria La Vialla di Gianni: Bestes Bio-Weingut Italien 2017
Weingut Mantlerhof: Bestes Bio-Weingut Österreich 2017
Celler de Capçanes: Bestes Bio-Weingut Spanien 2017

Und hier die Rangliste der besten Bio-Weingüter des Jahres

Weingut Winfried Seeber
Weingut Goldschmidt
Fattoria La Vialla di Gianni, Antonio e Bandino Lo Franco
Schwarztrauber Biowein
Weingut Markus Busch
Weingut Wilhelm Zähringer
Celler de Capçanes
Weingut Mantlerhof
Weingut Lämmlin-Schindler
Weingut Matthias Höfflin
Bio-Weingut Amon
Weingut Castel Peter, Hoffmann und Merck
Weingut Galler
Weingut Hess
Sette Fratelli Nardi
Weingut Groebe am Bergkloster
Bio – Weingut Goswin Kranz
Burgunderhof Merkel

Rückblick: Die Gewinner des Jahres 2016

Bio-Weingut Geyerhof: Bestes Bio-Weingut International 2016 + Bestes Bio-Weingut Österreich 2016
Weingut Goldschmidt und Wein-Sektgut Hemer jeweils punktgleich: Bestes Bio-Weingut Deutschland 2016
Fattoria La Vialla di Gianni: Bestes Bio-Weingut Italien 2017

Erfolg zum Jubiläum

Andreas und Stefan Hemer aus Rheinhessen, im Vorjahr Vizemeister
Andreas und Stefan Hemer aus Rheinhessen, im Vorjahr Vizemeister

Wir gratulieren der Familie Seeber vom Weingut Winfried Seeber zum Titel „Bio-Weingut des Jahres 2017“. Unbekannt ist unseren Lesern der Betrieb übrigens nicht. Im Vorjahr wurde der Junior Friedrich Seeber beim Wettbewerb „Beste deutsche Jungwinzer“ Sieger in der Kategorie Schaum- und Perlweine. Und hier die erste Reaktion der Mitinhaberin.

Eugenie Gaspard-Seeber: Die Freude über unseren Erfolg bei der Bioweingüter-Verkostung ist natürlich groß. Wir werden die Nachricht über den Erfolg natürlich noch weiter verbreiten und wir werden die Urkunde auch auf unserer Homepage einstellen. Auch die Bio-Fachmärkte, die wir mit unseren Weinen beliefern, werden gerne mit einem Ausdruck der Urkunde am Weinregal auf den Erfolg aufmerksam machen.

Wir haben schon Anfang der Achtziger-Jahre auf biologischen Anbau nach Bioland-Richtlinien umgestellt und wurden Anfang dieses Jahrs für die 30-jährige Zugehörigkeit zum Bioland-Verband geehrt. In den vergangenen Jahren haben wir unsere Anbaufläche auf 18 Hektar Weinberge ausdehnen können und bauen auf dieser Fläche ein breites Sortenspektrum an. Es ist die Vielfalt, die uns reizt!

Kontakt:
Weingut Winfried Seeber
Haus der biologischen Weine
Edenkobener Straße 31
67487 St. Martin
Tel: +49 6323/23 01
wein@weingut-seeber.de
www.weingut-seeber.de

0 0

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.