zurück

Poularde mit Trockenfrüchten und Zimtstangen

Poularde mit Trockenfrüchten und Zimtstangen
Copyright Stockfood
1 ganzes Huhn
etwas Salz
etwas Pfeffer, aus der Mühle
80 g getrocknete Aprikosen
80 g Trockenpflaumen
40 g Rosinen
6 Zimtstangen
Kalorien
842
Zubereitung
15 Min
Schwierigkeit
Leicht
0 0

Zubereitung

1
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Das Huhn waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Innen und aussen salzen und pfeffern. Die Trockenfrüchte mischen und zusammen mit den Zimtstangen in das Huhn füllen.
2
Auf ein Backofengitter setzen, in den Backofen schieben und darunter eine Fettpfanne platzieren. Zunächst für ca. 2,5 Stunden im Backofen garen. Danach die Temperatur auf 200°C hochregeln und 1 weitere Stunde fertig garen. Zusammen mit der Füllung servieren und nach Belieben einen grünen Salat dazu reichen.

Weinempfehlungen

Zu der leicht orientalischen Note, die der Zimt dem Gericht verleiht, passt ein Couscous ganz ausgezeichnet. Ein bisschen junges Gemüse darf auch dabei sein. Dieses aromatische, würzige Gericht mit leichten Röstaromen darf gerne von einem würzigen Rotwein mit fruchtigen Beerennoten begleitet werden.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Rezepte

Quiche Lorraine – der Evergreen aus Frankreich

Quiche Lorraine ist ein Klassiker der französischen Haute Cuisine. Die Zubereitung ist allerdings alles andere als schwer, wenn man ein paar Hinweise befolgt.

Matsusaka-Röllchen mit Foie Gras und Ingwergelee

Das Fleisch der mit Bier gefütterten Rinder aus der japanischen Stadt Matsusaka ist für seine Qualität bekannt. Mit Foie Gras und herbem Ingwergelee wird es zum Hochgenuss!

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.