alte Rebe

Alte Reben – Genuss aus den Tiefen der Weinberge

Alte Reben sind für Spitzenwinzer wie das Salz in der Suppe – unverzichtbar. Die „Oldies“ bringen mehr Komplexität und Raffinesse in den Wein als ihre jüngeren Verwandten.

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.