zurück

Weinhandel

November 2017

23.11.2017
Rekordumsatz bei Hospices de Beaune Auktion

FRANKREICH (Beaune) – Die berühmte Wohltätigkeitsauktion des Hospices de Beaune 2017 erzielte laut Auktionsveranstalter Christie’s einen Rekord von 13,5 Millionen Euro (12 Millionen Pfund, 16 Millionen Dollar) und übertraf damit den bisherigen Rekord von 2015.  Weiterlesen

10.11.2017
Amazon schliesst Weinshop

USA (Seattle) – Das Unternehmen Amazon hat seine Weinverkäufer Ende Oktober darüber informiert, dass es das Weingeschäft Ende des Jahres beenden wird. Damit ist Amazons Ausflug in den Weinhandel nach fünf Jahren beendet. Weiterlesen

Oktober 2017

18.10.2017
Investment in Luxuswein lohnt sich

GROSSBRITANNIEN (London) – Die Preise für Weine aus der Oberklasse sind laut dem Frank Knight Luxury Index in diesem Jahr um 25 Prozent gestiegen. Demnach verzeichnete Wein im Vergleich zum Vorjahr den höchsten Anstieg. Und das, obwohl Wein schon vorher ein beliebtes Investment war. Weiterlesen

September 2017

27.09.2017
Auktion bricht zahlreiche Rekorde

SCHWEIZ (Zürich) – Weinliebhaber haben sich auf der Hart Davis Hart Wine Auction am 15. September 2017 ein derart wildes Bieterrennen geliefert, dass zahlreiche Rekorde geknackt wurden. Das Handelsvolumen belief sich auf knapp 6 Millionen Euro. Weiterlesen

08.09.2017
Investor kauft Château Phélan Ségur

FRANKREICH (Bordeaux) – Eines der renommiertesten Weingüter in Bordeaux, das Château Phélan Ségur, wechselte für eine unbekannte Summe den Besitzer und ist jetzt in der Hand des belgischen Geschäftsmanns Philippe Van de Vyvere. Weiterlesen

August 2017

17.08.2017
Millionenbetrug mit Weininvestitionen aufgedeckt

GROSSBRITANNIEN (London) – Die britische Polizei hat eine Bande von Betrügern verhaftet, die potenzielle Weininvestoren um mindestens eine Million britische Pfund betrogen haben sollen. Den drei Männern wird bandenmässiger Betrug mit vorgetäuschten Wein-Investitionen vorgeworfen. Weiterlesen

Juli 2017

29.07.2017
Penfolds Grange von 1951 erzielt Rekordpreis

AUSTRALIEN (Melbourne) – Ein Privatsammler hat bei einer Auktion einen Penfolds Grange Hermitage von 1951 für 51.750 Australische Dollar gekauft. Es ist einer der höchsten Preise, die je für einen australischen Wein bezahlt wurden. Weiterlesen

05.07.2017
Luxemburg investiert in Wein-Marketing

LUXEMBURG – Wein aus Luxemburg? Noch nie gehört? Das könnte sich ändern, denn das kleine Land investiert rund 1 Million Euro in eine grossangelegte Marketingoffensive. Drei bis fünf Jahre soll die Umsetzung des Aktionsplans dauern. Weiterlesen

Juni 2017

28.06.2017
Je heisser desto rosiger

GROSSBRITANNIEN (London) – Rosé gilt seit jeher als Sommerwein, doch jetzt ist der endgültige Beweis erbracht: Während der Hitzewelle Mitte Juni wurde in Grossbritannien so viel Rosé verkauft wie nie zuvor. Wer noch einen Beweis für Rosé als Sommerwein brauchte, hat ihn jetzt. Weiterlesen

17.06.2017
DOCa Rioja führt Einzellagen ein

SPANIEN (Logroño) – Lange wurde diskutiert, jetzt ist sie beschlossene Sache: Der Kontrollrat der DOCa Rioja hat die neue Kategorie der „Viñedos Singulares“ als offizielle Klassifikation zugelassen. Begründung: Der Markt signalisiere ein grosses Interesse an der Auszeichnung von Einzellagen. Weiterlesen

08.06.2017
Napa-Auktion verpasst Rekord nur knapp

USA (St. Helena) – Weingut-Dinner, Parties, Brunch und mittendrin eine der wohl bedeutendsten Weinauktionen für den guten Zweck: Die diesjährige Napa-Valley-Auktion war mit Einnahmen von insgesamt rund 15,7 Millionen US-Dollar ein voller Erfolg. Weiterlesen

Mai 2017

31.05.2017
Stellenzicht wechselt den Besitzer

SÜDAFRIKA (Stellenbosch) – Eines der grössten und bedeutendsten südafrikanischen Weingüter hat einen neuen Besitzer. Baron Hans von Staff-Reitzenstein, Miteigentümer von Ernie Els Wines, hat das historische Weingut Stellenzicht gekauft. Weiterlesen

1 2 3 4 5
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.