Winzer im Porträt

Winzer unter der Lupe – die Besonderheiten der größten und bekanntesten Weingüter werden genau beleuchtet. Aber auch Senkrechtstarter mit viel Herzblut verdienen ein Porträt.

Celler de Capçanes – eine ungewöhnliche Geschichte

Vom Traubenverkäufer zum Premiumproduzenten. Die Erfolgsstory einer kleinen spanischen Genossenschaft und ihres deutschen Weinmachers.

Prinz von Hessen – Weine auf Du und Du mit dem Adel

Altes ehren und Neues achten – eine Gratwanderung, die Grosses hervorbringen kann. Beim Weingut Prinz von Hessen treffen 800 Jahre Tradition auf modernen Anspruch.

Weingut Rudolf Fürst – Mehr als ein Burgundermärchen

Es war einmal. Ein 21-Jähriger wollte in die weite Welt, um dort die Geheimnisse erfolgreicher Winzerkunst kennenzulernen. Dann wurde seine Welt auf den Kopf gestellt.

Weinlegenden – der „Grange“ von Penfolds

Unter dem Millionenangebot von Weinen gibt es nur wenige, die den Ruf einer Weinlegende geniessen. Einer davon ist ohne Zweifel der Grange von Penfolds.

Beringer – eine amerikanisch-deutsche Karriere

Das kalifornische Weingut zählt zu den renommiertesten Betrieben in den USA. Vor allem mit hochkarätigen Rebsortenweinen hat sich das Gut in der Topliga festgesetzt.

Stephan Herter – Der etwas andere Schweizer Winzer

Stephan Herter ist Winzer mit Leib und Seele. Und er ist einer jener, die sich von der Masse abheben. Höchste Zeit also, dem Weinbauer aus Winterthur einen Besuch abzustatten.

Schloss Johannisberg und die Rieslingbibliothek

Als eines der berühmtesten deutschen Weingüter galt Schloss Johannisberg schon seit Jahrhunderten. Heute entstehen hier wieder hervorragende Rieslinge.

Lourensford – Die Wiege des südafrikanischen Weins

Geborgen in einer einzigartigen Landschaft und beeinflusst von der Nähe der Ozeane lebt das Traditionsweingut Lourensford von der Kraft individueller Mikroklimata.

Ein Wein verbeugt sich vor Max Schubert

Max Schubert steht für neuen Weinstil und förderte bei Penfolds die Bin-Weine. Größtes Vermächtnis bleibt der Grange Hermitage, der australische Weingeschichte schrieb.

Marchese Antinori – Das toskanische Starweingut

Die Familie Antinori besitzt nicht nur ein Weingut in der Toskana, sondern gleich elf Betriebe. Damit zählt die Familie zu den größte Weinproduzenten ganz Italiens.

Christa van Chevallier – Die Tochter der Perlen

In Südafrika gilt das Swartland als eine Art „gelobtes Land“, in dem eine passionierte und extrovertierte Winzergeneration für staunendes und ehrfurchtsvolles Aufsehen sorgt.

Ewige Legende Dom Pérignon – das Geheimnis des Ruhms

Kein Champagner hat es zu mehr Ruhm gebracht als der Dom Pérignon. Was zu einem grossen Teil auch Kellermeister Richard Geoffroy zu verdanken ist.

Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Wein.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - das Wein.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.